Viele Teilnehmer bei der Jahresabschlusswanderung

Treffpunkt und Start war auf der Sohle in Herkersdorf, von hier aus führte die gut 10 Kilometer lange Strecke bei traumhaften Winterwetter vorbei am Ottoturm bis zum Rastplatz “ Brachbacher Gleichen “, wo der erste Boxenstopp eingelegt wurde.

Anschließend ging es weiter in Richtung Mudersbach, wo in geselliger Runde der Ausklang stattfand. Ein schöner Tag, bei dem vor allem die tolle Aussicht in das Siegtal in Richtung Siegen begeisterte. Mit dieser Veranstaltung wurde ein wieder ereignisreiches Vereinsjahr abgeschlossen, was vor allem durch die schönen Erfolge der Jugendlichen im Kart- Slalomsport geprägt war.

 

Weihnachtsfeier 2014 im Haus Hellertal in Alsdorf

Auf ein ereignisreiches und erfolgreiches Vereinsjahr konnten die Motorsportfreunde Kirchen e.V. im ADAC bei ihrer Weihnachts- und Jahresabschlussfeier im voll besetzten Haus Hellertal in Alsdorf zurückblicken.

Viele Ehrungen und Auszeichnungen standen in den 3 vereinsinternen Meisterschaften, sowie für Mitglieder die auf ein 10 jährige und 25 jährige Mitgliedschaft zurückblicken konnten auf dem Programm.

Besonders erfreulich waren die guten Ergebnisse der jugendlichen Kartfahrer(innen) in der Kart-Slalom- Meisterschaft 2014.

12 Jungen und 1 Mädchen im Alter von 6 – 18 Jahren gingen für die MSF Kirchen in der Mittel-Rheinischen ADAC- Kartslalom- Meisterschaft an den Start. 10 erreichten die Teilnahme an den Endläufen und 5 weiterhin die Teilnahme an der Rheinland- Pfalz- Meisterschaft in Speyer.

Tobias Klatt und Enrico Dönges qualifizierten sich hierbei für die Teilnahme am Endlauf zur Deutschen Kartslalom- Meisterschaft in Suhl (Thüringen). Enrico Dönges wurde weiterhin Gesamt- Dritter in der Mittelrheinischen ADAC- Kartslalom- Meister-Schaft 2014 und konnte mit diesem Ergebnis am ADAC- Bundesendturnier in Völklingen (Saarland) teilnehmen.

Als erfolgreichste Kartfahrer in der clubinternen Kart- Slalom- Meisterschaft wurden ausgezeichnet:

1. Platz Tobias Klatt 91,99 Pkt.,
2. Platz Enrico Dönges 90,68 Punkte.,
3. Platz Dominik Hoffmann 75,45 Pkt.,
4. Platz Kevin Scholl 74,65 Pkt. und Dustin Evangelista 71,94 Pkt.

In der Clubsport- Meisterschaft war Tobias Klatt ebenfalls sehr erfolgreich und belegte mit 44,10 Pkt. auch hierbei Platz 1.

Die weitere Platzierungen waren Dominik Schmidt 42,30 Pkt., Sophie Scharr 34,10 Pkt., Stefan Baldus 33,50 Pkt. und Jonas Kaminsky 27,80 Pkt.

Clubmeister wurde Roland Alhäuser mit 95,00 Pkt. vor Bernd Klatt 91,00 Pkt. und Bernd Schmidt 67,00 Pkt.

Für eine zehnjährige Mitgliedschaft im Verein wurden Reinhard und Benedikt Prinz, Kevin Scholl und Tobias Klatt ausgezeichnet.

Auf eine 25 jährige Mitgliedschaft konnten Ursula und Rüdiger Brauer, Adrian Seiring und Axel Schneider zurückblicken.

Für besondere Bemühungen bei den vielen Kartschulungen erhielten Eckhard Jojade, Bernd Klatt und Alexander Haas einen Sonderpreis.

Nach den vielen Ehrungen war die Durchführung der Tombola der nächste Programmpunkt, welcher mit Spannung erwartet wurde, gab es doch hierbei mehrere Hauptpreise und viele wertvolle Sachpreise zu gewinnen.

Ein wieder sehr gelungener Jahresabschuss, der in einer lockeren und geselligen Runde seinen Ausklang fand und wohl noch lange in guter Erinnerung bleiben wird.

 

Unsere erfolgreichsten Kart-Slalomfahrer 2014


Tobias Klatt und Enrico Dönges sind die erfolgreichsten Kartslalomfahrer der Motorsportfreunde Kirchen im Jahr 2014.

 

Beide qualifizierten sich beim Lauf zur Rheinland-Pfalz-Meisterschaft in Speyer für die Teilnahme am Endlauf zur Deutschen Kartslalom-Meisterschaft in Suhl (Thüringen), der vom Deutschen-Motorsport-Verband (DMV) veranstaltet wurde. Enrico Dönges erreichte außerdem mit seinem 3. Platz in der Mittelrheinischen ADAC-Kartslalom-Meisterschaft 2014 die Teilnahme am ADAC-Bundesturnier in Völklingen (Saarland).

Mit diesen tollen Ergebnissen und dem insgesamt guten Abschneiden aller 13 Teilnehmer/-innen können die MSF Kirchen auch in diesem Jahr wieder auf eine sehr erfolgreiche Saison zurückblicken.

 

Alt gegen Jung 2014


Kevin Scholl (Mitte) vor Tobias Klatt (Links) und Mirco Lenk waren die Erstplatzierten bei "Alt gegen Jung" 2014"


Bei strahlendem Sonnenschein traten am vergangenen Samstag insgesamt 26 Clubmitglieder zum alljährlichen Kartslalom-Wettbewerb gegeneinander an.

Ein Wettkampf, bei dem sich die jugendlichen Kartfahrer/innen mit ihren Trainern bzw. den erwachsenen Clubmitglieder/innen im Kampf gegen die Uhr messen.

Auch in diesem Jahr hatten die aktiven Kartfahrer dabei die Nase vorn.

Dies war wieder eine unterhaltsame und spannende Aktion, welche mit einem geselligen Ausklang in der Vereinshalle die Kartsaison offiziell beendete.

Teilnahme am 3. Stadtpokalschießen


Sabine Baldus, Sophie Scharr und Tobias Klatt erzielten die besten Ergebnisse in der Mannschaft 1.

 

Mit 4 Mannschaften bzw. 18 Teilnehmern(innen) haben wir am 3. Stadtpokalschießen des Schützenvereins "Tell Kirchen" teilgenommen.

Die besten Schützen des Vereins bei diesem Wettbewerb waren Sabine Baldus, Bernd Schmidt, Sophie Scharr, Tobias Klatt und Eva Bockheim.

Mit den guten Ergebnissen bei allen 4 Mannschaften sind wir gespannt auf die Siegerehrung am 4. Oktober 2014 im Schützenhaus.

Begeisterung bei der Ferienspaßaktion der MSFK

 

31 Jungen und Mädchen im Alter von 6 bis 16 Jahren nahmen am Kartfahren im Rahmen der Ferienspaßaktion 2014 der Stadt Kirchen teil.

Gefahren wurde auf einem gedrosselten Mach 1 Jugendkart mit 5,5 PS, welches über Funk abgeschaltet werden konnte.

Starten konnten Alle, die eine von den Erziehungsberechtigten unterschriebene Teilnahmeerklärung abgegeben hatten.

Neben dem Fahren war auch die anschließende Stärkung mit einer leckeren “Rennwurst“ und erfrischenden Getränken für alle Teilnehmer kostenlos.

12 Clubmitglieder der Motorsportfreunde Kirchen e.V. im ADAC waren bei dieser Aktion im Einsatz und sorgten für einen schnellen und reibungslosen Ablauf, wodurch einige Kinder gleich mehrfach starten konnten.

Wieder eine gelungene Aktion, mit der der Verein auf seine Bemühungen bzw. sein Angebot im Jugend- Kartsport aufmerksam machen konnte.

 

Startklar für die Saison 2014

 

 

13 Jungen und 1 Mädchen im Alter von 8 bis 18 Jahren werden in der Saison 2014 für die MSF Kirchen in der Mittelrheinischen-ADAC- Kart- Slalom- Meisterschaft an den Start gehen.

Damit ist der Verein wieder mit einer starken Truppe bei den 10 Wettbewerben in der Gruppe A vertreten.

Wir wünschen Allen viel Glück und den erhofften sportlichen Erfolg in der neuen Saison, die am Sonntag, den 04. Mai in Simmern beginnt.

 

 

 

 

 

 

   
© ALLROUNDER